Aktuell

Lebendiger Rohstoff, lebhaftes Umfeld: Erfahren Sie was die Bündner Holzszene gerade bewegt. Immer aktuell und immer vielseitig, mit spannenden Themen von Arve bis Zirbe und von Architekt bis Zimmermann. 

1- von 37 Ergebnissen

News & Tipps 16.08.2019

Schreinertalente wollen in Russland alles geben

Samanta Kämpf und Jérémie Droz vertreten die Schweiz als Möbelschreinerin und als Massivholzschreiner ab nächster Woche an den Berufsweltmeisterschaften in Russland. Die zwei trainieren seit März bei ihren Experten im Thurgau und im Waadtland. Beide möchten es in der Rangliste weit nach vorne schaffen.

News & Tipps 15.08.2019

Geordneter Führungswechsel bei der Holz-Dachorganisation

Christoph Starck wird neuer Geschäftsführer des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA. Seine Nachfolge wird vom Vorstand sorgfältig vorbereitet. Der Abschluss des von der Lignum-Delegiertenversammlung beschlossenen strategischen Transformationsprozesses der Dachorganisation wird von der Hans Rupli GmbH in einem Mandat begleitet.

News & Tipps 14.08.2019

Hochleistungswerkstoffe im Holzbau

Der 51. Fortbildungskurs des Swiss Wood Innovation Network S-WIN vom 22./23. Oktober in Weinfelden widmet sich Hochleistungswerkstoffen im Holzbau. In den letzten Jahren haben solche Werkstoffe, insbesondere aus Laubholz, laufend an Bedeutung gewonnen.

News & Tipps 12.08.2019

Brandschutz-Neuerscheinung bei Lignum

Ein weiterer Teil der Lignum-Dokumentation Brandschutz liegt jetzt nach den Brandschutzvorschriften 2015 vor: Die Publikation 3.1 ‹Feuerwiderstandsbemessung – Bauteile und Verbindungen› ist ab sofort bei Lignum bestellbar.

News & Tipps 02.08.2019

Wald und Holz treffen sich an der Forstmesse Luzern

Diesen Sommer trifft sich die Schweizer Waldwirtschaft und Holzindustrie zum 25. Mal zur zweijährlichen Forstmesse in Luzern. Die diesjährige Messeausgabe vom 15.-18. August steht im Zeichen von Mensch und Maschine - und von Wald und Klimawandel. Hallen und Freigelände werden einmal mehr zum Schauplatz für unzählige Marktneuheiten.

News & Tipps 26.07.2019

Der 1. August, die Umwelt und Waldbrandgefähr

In den letzten Tagen haben die meisten Kantone die Vorschriften bettreffend offenes Feuer verschärft, denn die Waldbrandgefahr ist erheblich gestiegen. In manchen Regionen gilt sogar Feuerverbot. Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat im Zusammenhang mit dem Nationalfeiertag eine Mitteilung u.a. in Bezug auf dieses Thema veröffentlicht.

News & Tipps 25.07.2019

unser neues Newsbulletin "Holzblatt"

Frischer Look, neue Rubriken und Fokusthemen zu unserem Lieblingsrohstoff! Seit Juli 2019 wird das bisherige "aus Holz" durch unsere neues Newsbulletin "Holzblatt" ersetzt. Es wird wie zuvor 2 Ausgaben pro Jahr geben.

News & Tipps 22.07.2019

Der Schweizer Wald steht mitten im Klimawandel

Der Klimawandel verändert das Erscheinungsbild der hiesigen Wälder rasanter als erwartet und bringt die Waldeigentümer in Bedrängnis. Stürme, Trockenheit und Borkenkäfer sorgten vergangenes Jahr für eine Holzschwemme im Schweizer Wald. Je nach Wetterentwicklung könnte sich die Situation dieses Jahr weiter verschärfen.

News & Tipps 18.07.2019

Der Baum des Jahres 2019 ist eine echte Rarität

Dieses Jahr rückt die deutsche Silvius-Wodarz-Stiftung eine Ulmenart als ‹Baum des Jahres› ins Licht der Öffentlichkeit, die wenig bekannt ist. Die Flatterulme ist mit geschätzten 5000 Individuen auf der Schweizer Alpennordseite eine sehr seltene einheimische Baumart.

News & Tipps 15.07.2019

Designerwettbewerb Mobiglias

Der Verein "mobiglias - Handwerkskultur in Graubünden" schrieb einen Designerwettbewerb mit dem Ziel aus, die prämierten Entwürfe mit Handwerksbetrieben aus der ganzen Region Graubünden zu realisieren und anschliessend zu vermarkten.

News & Tipps 09.07.2019

WaldSchweiz tagt in der Bündner Herrschaft

Der Verband WaldSchweiz, die nationale Dachorganisation der Waldeigentümer, hielt am 28. Juni in St. Luzisteig die jährliche Delegiertenversammlung ab. Die Zusammenhänge von Wald und Klima gaben unter den 120 Teilnehmern in mehrfacher Hinsicht zu reden.

News & Tipps 08.07.2019

Wald wird global zum Schlüsselfaktor im Klimaschutz

Die Aufforstung von Wäldern wäre weltweit auf einer Fläche von 0,9 Milliarden Hektaren möglich und könnte so zwei Drittel der vom Menschen verursachten CO2-Emissionen aufnehmen. Dies wäre die effektivste Massnahme gegen den Klimawandel. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der ETH Zürich.

Graubünden Holz entdecken.

Holzblatt – unser Newsletter

Spannende und aktuelle Infos werden frei Haus geliefert. Für all diejenigen mit Holz im Sinn.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung