Das Label für Bündner Holz.

Da steht drauf, was drinsteckt: Bestes Bündner Holz, hochwertig verarbeitet in Graubünden! Wer sich dafür entscheidet, wählt garantiert ein nachhaltig produziertes Qualitätsprodukt mit vielen ökologischen und ökonomischen Vorteilen. 

Zertifiziert nach graubündenHOLZ

Holz ist immer eine gute Wahl. Zertifiziert heimisches Holz die bessere. Denn wer sich für dafür entscheidet, wählt einen nachhaltigen und wirtschaftlich gesunden Rohstoff. Die Ernte und Verarbeitung erfolgen energiearm und die sogenannte «graue Energie» des Produktes wird reduziert. Zum Beispiel, weil weite Transportwege wegfallen. Das schont die Umwelt und fördert gleichzeitig die lokale Ökonomie. Arbeitsplätze in der Wald- und Forstwirtschaft werden gesichert und die Wertschöpfung innerhalb der Holzkette wird gesteigert.

zertifiziert nach graubündenHOLZ

Das Betriebs-Label. Nur Betriebe welche bestimmte Rahmenbedingungen erfüllen, sind berechtigt nach Graubünden Holz zertifizierte Holzprodukte auf den Markt zu bringen.

  • Produktionsstandort in Graubünden
  • Erfüllen der branchenspezifischen Qualitätsmerkmale
  • Garantierte lückenlose Lieferung der zertifizierten Produkte
  • Bezahlte Mitgliedschaft

Von graubündenHOLZ zertifiziert sein, ist eine gute Sache. Und manchmal auch ein echter Wettbewerbsvorteil. Wenn Sie es sich vorstellen können, sind Sie vielleicht schon bald dabei. Informieren Sie sich jetzt!

Zertifizierte Labelmitglieder (Stand 31.12.2017) (PDF 56,34 KB)

ein Stück graubündenHOLZ

Das Produkte-Label. Produkte mit diesem Label werden von einem zertifizierten Betrieb in Graubünden hergestellt und erfüllen folgende Bedingungen: 

  • Rundhölzer: 100% aus Graubünden
  • Nadelholzprodukte: 80% aus Graubünden
  • Produkte aus Nadel- und Laubholz: 60% aus Graubünden

Das Label wird vom zertifizierten Betrieb projekt- oder produktbezogen angewendet. 

Alles rund um die Zertifizierung

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung