News & Tipps

44 Bündner Schreiner-Lernende im dritten Lehrjahr haben am freiwilligen Wettbewerb «holz kreativ 2023» teilgenommen und konnten ihre Arbeiten an der öffentlichen Ausstellung in Chur mit Stolz präsentieren.

Kreative Lehrlingsmöbel aus Graubünden

Seit dem Jahr 2000 organisieren die Schreiner-Fachlehrer der sechs Gewerbeschulen des Kantons Graubünden mit Unterstützung des VSSM Graubünden den freiwilligen Wettbewerb «holz kreativ» für die Schreiner-Lernenden EFZ des 3. Lehrjahres und die Schreinerpraktiker EBA. 

Die Lehrlinge entwarfen eine eigene Arbeit, untersuchten und verfeinerten ihre Idee. Sie erstellten eine durchdachte Werkstattzeichnung und bauten ihr Objekt nach Absprache mit dem Lehrmeister in der Freizeit. 

Jedes Möbel mit allen seinen Planunterlagen wurde durch drei Fachexperten nach bestimmten Kriterien begutachtet und jedem Lehrling eine schriftliche Bewertung seiner Arbeit abgegeben. Mit dieser Bewertung ist keine Rangfolge ableitbar. Jedes abgegebene Objekt bedeutet ein Erfolg. Jede Arbeit hat ihre eigene Geschichte. 

Die Umsetzung der eigenen Idee, die Freuden und Schwierigkeiten, welche dabei erlebt werden, der Erfahrungszuwachs sowie die selbst zu übernehmende Verantwortung für seine Arbeit stehen im Vorder-grund für eine Beteiligung an diesem Wettbewerb.
 

Hier geht's zur Galerie der "holz kreativ 2023" Objekte

Pressetext: Jürg Gasser, VSSM GR
Bildrechte: VSSM GR
Fotograf: Marco Cadonau, S-chanf

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung