News & Tipps

Am 18. Juni 2019 haben das ANU Graubünden, Holzenergie Schweiz und SELVA Verband der Waldeigentümer Graubünden zur Fachtagung „Schnitzelqualität“ eingeladen.

Fachtagung "Schnitzelqualität"

Der erste Teil der Veranstaltung fand auf dem Werkareal von Salzgeber Holzbau in S-chanf statt, welcher selbst ein Fernwärmenetz betreibt. Neben der Live-Vorführung mit einem mobilen Hacker erhielten die rund 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen zur richtigen Lagerung von Hackschnitzeln, über Elektro-Filter, Feuerungstechnik und Ascheanfall. Der zweite Teil fand im Lyceum Alpinum in Zuoz statt. In diversen Referaten informierten Spezialisten aus den einzelnen Bereichen über das Zusammenspiel von Brennstoff, Kessel und Filter, über Anforderungen und Lösungen zur Asche-Entsorgung, über die richtige Schnitzelaufbereitung und Lagerung und weitere Themen rund um Holzfeuerungen.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung