20.06.2016 - Relaunch des Labels für echtes Bündner Holz

MM_Relaunch des Labels für echtes Bündner Holz.pdf

 

Label_Bild 1.jpg   Label_Bild 2.jpg
Bild 1: Christian Felix, Geschäftsführer a.i. von Graubünden Holz (rechts) übergibt das Zertifikat an Hans Bernhard, Geschäftsführer der Bernhard Holzbau AG
(Bild: Graubünden Holz)
 
Bild 2: Ruedi Walli – Geschäftsleiter Ruwa Holzbau
(Bild: Graubünden Holz)


 
     
Label_Bild 3.jpg   Label_Bild 4.jpg
Bild 3: Philip Christen – Revierförster des Forstbetriebes Thusis / Masein
(Bild: Graubünden Holz)
 
 
 
Bild4: Gisep Thöni, Firmengründer (links) und Franco Simonet – Geschäftsführer Thöni Fanestras GmbH
(Bild: Graubünden Holz)
     
Label_Bild 5.jpg  

Label_Bild 6.JPG

Bild 5: Reto Parpan, Leiter Marketing + IT (links) und Marco Melis, Werkstätteleiter Chur nehmen mit Freude das Zertifikat entgegen
(Bild: Graubünden Holz)
 

Bild 6: Toni Jäger – Leiter Wald und Alpen, Stadt Chur

(Bild: Graubünden Holz)

     
Label_Bild 7.1.jpg   Label_Bild 7.2.jpg
Bild 7.1/7.2: Das Label «ein Stück graubündenHOLZ» garantiert, dass das Produkt aus einheimischem Bündner Holz ist und eine gute Qualität aufweist.