10.07.2017 - #WOODVETIA ehrt den Architekten Rudolf Olgiati

#WOODVETIA, die gemeinsame Kampagne des Bundesamtes für Umwelt und der Schweizer Wald- und Holzbranche, will die Bevölkerung für den nachhaltigen Roh-­ und Werkstoff Schweizer Holz begeistern. Grund für die Kampagne ist die sinkende Nachfrage nach Schweizer Holz. Diese wirkt sich negativ auf den Wald und die hiesige Holzwirtschaft aus.
 
Den Kern von #WOODVETIA bilden lebensechte und lebensgrosse Statuen von bekannten Persönlichkeiten der Schweizer Geschichte und Gegenwart, die der Zürcher Künstler Inigo Gheyselinck aus Schweizer Holz schnitzt. Das Holz, das er dabei verwendet, bezieht er immer aus den Regionen, aus welchen die dargestellten Persönlichkeiten stammen.
 
Rudolf Olgiati im «Gelben Haus» in Flims
Am Samstag, 1. Juli 2017, präsentierten Carmen Gasser Derungs (künstlerische Leiterin des Gelben Hauses) und Reto Hefti (Kantonsförster Graubünden), in Flims die zwölfte #WOODVETIA-?Figur. Die Statue zeigt Rudolf Olgiati, den berühmten Bündner Architekten, der das Gelbe Haus seinerzeit initiiert hat und das von dessen Sohn Valerio Olgiati neugestaltet wurde. Die Skulptur wurde aus einer 95 Jahre alten Flimser Lärche hergestellt, die zu Olgiatis Lebzeiten bereits im Wald stand. 
 
Rudolf Olgiati war nicht nur Architekt, er war auch leidenschaftlicher Sammler von Gegenständen der traditionellen Graubündner Baugeschichte. «Das isch doch z’schaad zum wegwerfa», soll er jeweils gesagt haben, wenn er wieder einmal vor einer Mulde eines Um-­ oder Neubaus stand. Und so hat er im Lauf seines Lebens unzählige Türen, Tische, Stühle und andere Holz-Objekte gesammelt, die auf eindrückliche Art und Weise die Kreativität und Schaffenslust der alten Bündner bezeugen; aber auch den Wert bekunden, den die diese handgemachten Gegenstände für eine Gesellschaft hatten, die noch nicht von einer Wegwerfmentalität geprägt war. 
 
Die Ausstellung «Holz berührt» dauert vom 1. Juli bis zum 22. Oktober. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://www.dasgelbehausflims.ch/die-­?aktuelle-­?ausstellung/holz-­?beruehrt/
 
Text und Bilder: #Woodvetia.ch

Weitere Bilder