30.03.2016 - Wechsel im Präsidium von Graubünden Holz

Dr. Markus Fischer tritt als Präsident des Dachverbandes der Wald- und Holzwirtschaft Graubündens ab. In seine Fussstapfen tritt Alessandro Della Vedova, Schreinermeister und seit fünf Jahren Gemeindepräsident (Podestà) von Poschiavo. Unter der Führung von Markus Fischer hat der Verband Graubünden Holz in den letzten neun Jahren zahlreiche Schlüsselprojekte umgesetzt, die den Absatz und die Verarbeitung von Bündner Holz im Kanton nachhaltig fördern. Graubünden Holz hat sich in dieser Zeit zu einer schlagkräftigen Organisation entwickelt. Bauen mit Holz ist in unserem Kanton mittlerweile zur Normalität geworden. Die kompetente Geschäftsstelle im Holzzentrum in Landquart ist eine gefragte Anlaufstelle für sämtliche Fragen um die Verwendung von Holz.

weiter zur Medienmitteilung