22.09.2015 - TOP HOLZ - Moderne Holzernte

Mit dem Top Programm Holz begeben wir uns diesmal in den Wald bei Lantsch/Lenz und widmen uns der modernen Holzernte. Die Firma Florinett AG zeigt anhand eines Ganzbaum-Verfahrens mit einem MOUNTY Gebirgsharvester wie heutzutage eine moderne Holzernte durchgeführt werden kann.Der Holzertrag pro Kubikmeter ist über die letzten Jahre gesunken, während im gleichen Zeitraum die gesamten Produktionskosten stark gestiegen sind.

Dadurch sieht sich die Forstwirtschaft finanziellen Schwierigkeiten gegenüber und ist auf die Unterstützung von Bund und Kanton angewiesen. Das Missverhältnis zwischen Ertrag und Aufwand wurde durch die Aufhebung des Euro-Mindestkurses zu Beginn dieses Jahres noch verstärkt.Umso wichtiger wird somit die Auswahl eines geeigneten Verfahrens um eine möglichst kosteneffiziente Holzernte durchführen zu können.

Bei der Auswahl eines geeigneten Verfahrens muss zudem darauf geachtet werden, dass es optimal auf die örtlichen Gegebenheiten, die waldbaulichen Zielsetzungen sowie auf die Sicherheit und den Gesundheitsschutz des Personals ausgerichtet ist.Im Anschluss an die Live-Vorführung moderner Holzernte im Wald bei Lantsch/Lenz erwarten Sie drei spannende Referate von Experten der Bündner Waldwirtschaft und moderner Holzerntemethoden, welche Ihnen von der Waldbauplanung über die Verfahrensauswahl bis zur Ausführung der Holzernte berichten und im Anschluss für eine Diskussionsrunde zur Verfügung stehen werden. Nutzen Sie die Gelegenheit um über den eigenen Tellerrand zu blicken und ihr persönliches Netzwerk zu pflegen und auszubauen.


 

Termin: Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16.00 - 18.30 Uhr, Restaurant Lenzerheide Sportzentrum, Dieschen sot, 7078 Lenzerheide

Anmeldeschluss ist der 09. Oktober 2015

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich frühzeitig an!

Hier gehts zur Anmeldung

 

Flyer Moderne Holzernte.pdf

Anmeldekarte Moderne Holzernte.pdf