02.03.2016 - Sägereiareal in Domat/Ems kann umgenutzt werden

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der Gemeinde Domat/Ems haben sich am Wochenende dafür ausgesprochen, das Areal der ehemaligen Grossägerei für neue Nutzungen zu öffnen. Eine entsprechende Teilrevision der Ortsplanung wurde klar angenommen.

 

Das Areal kann künftig als Industriezone genutzt werden. Erster Interessent ist die Medizinaltechnik-Firma Hamilton Bioplastics mit Schweizer Sitz in Bonaduz. Eine Sägereinutzung bleibt dennoch vorbehalten: Die Holzindustrie Pfeifer AG hat ihre Baurechte auf dem Areal zwar an den Kanton Graubünden veräussert, dabei aber mit dem Kanton vereinbart, dass auf dem Areal eine Fläche von 8 ha als Option für Pfeifer zugunsten der Errichtung eines redimensionierten Sägewerks samt Weiterverarbeitung freigehalten wird.

weitere Informationen unter www.lignum.ch