23.12.2015 - Prix Lignum 2015 – die Ausstellung tourt durch die Ostschweiz

 

 

Die Sieger sind bestimmt und die Ehrungen gemacht. Nun werden die 88 eingereichten innovativen Holzbauten zwischen Tradition und Moderne dem breiten Publikum präsentiert.

Alle eingereichten Projekte zum Prix Lignum 2015 werden auf der Homepagewww.prixlignum.ch ausführlich beschrieben. Als Ergänzung gibt der Verlag Hochparterre die App ‹Prix Lignum. Holzbauten ab 2007› für iPhone und iPad heraus. Die App steht im iTunes-Store gratis zum Download bereit: https://itunes.apple.com/ch/app/prix-lignum/id557171099?mt=8
 

Wanderausstellungen zeigen die Preisträger 2015 ab diesem Herbst bis Ende 2016 in allen Regionen. In der Ostschweiz sind bereits folgende Orte fixiert:

  • 25. Sept. – 23. Nov. 2015: Holzwerkstoffe Gfeller AG, Landquart
  • 23. Nov. - 8. Dez. 2015: Foyer "Glaspalast", Frauenfeld
  • 9. Dezember - 31. Januar 2016: Würth Management AG (Würth Haus Rorschach)
  • 18. - 20. März 2016: Immomesse St. Gallen
  • 21. März - 8. April 2016: Kantonalbank St. Gallen

 
Weitere Ausstellungen werden ab April 2016 in Graubünden zu sehen sein. Auf der Homepage von Graubünden Holz werden die Orte laufend aufgeschaltet.