28.06.2012 - Erfolgreicher Auftritt der Holzkette am Parc Ela-Fest

Parc Ela-Fest 02.JPGParc Ela-Fest 03.JPGParc Ela-Fest 04.JPGParc Ela-Fest 05.JPG

Am Samstag den 23.06.2012 erhielt im Rahmen des Parc Ela-Festes der grösste Naturpark der Schweiz, der Parc Ela, das Label Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung.

Graubünden Holz nutzte diese Gelegenheit um gemeinsam mit Betrieben der Wald- und Holzwirtschaft aus dem Parc Ela-Gebiet den Rohstoff Holz sowie die gesamte Wertschöpfungskette Holz anschaulich und eindrücklich zu präsentieren. Das Interesse von Seiten der zahlreichen Festbesucher war gross. Dies zeigte sich auch an der regen Teilnahme am Holzketten-Wettbewerb und am grossen Ansturm bei den einzelnen Ständen des Holzkettenrundgangs. Die Besucher konnten sich auf dem Rundgang über die nachhaltige Nutzung von Wald und Holz informieren und sich bei diversen Posten selber aktiv betätigen. Mit dem „Sägevelo“, einer Hobelzahnsäge und diversen Handhobeln wurde eifrig um die Wette gesägt und gehobelt. Einmal mehr konnte die Bedeutung der Wald- und Holzbranche und die Zusammenarbeit innerhalb der ganzen Wertschöpfungskette Holz eindrücklich und transparent aufgezeigt werden.

An dieser Stelle möchten wir allen Organisatoren und Helfern der Holzkette, die beim Auf- und Abbau, sowie der Standbetreuung während des Parc Ela-Festes mitgewirkt und für einen erneut gelungenen Auftritt der Bündner Holzkette gesorgt haben, herzlich danken.

 

Medienmitteilung Parc Ela-Fest 23.06.2012.pdf

Weitere Informationen zu Parc Ela unter: www.parc-ela.ch