27.05.2014 - Neuer Präsident für Graubünden Wald

Am Freitag, 23.05.2014 hat in Donat die zehnte Jahresversammlung des Vereins Graubünden Wald stattgefunden. Zum neuen Präsidenten wurde Förster Mario Riatsch aus Sent gewählt. Er folgt auf Beat Philipp. Im vergangenen Vereinsjahr sind 28 neue Mitglieder aufgenommen worden. Das Vereinsjahr konnte mit einer ausgeglichenen Rechnung abgeschlossen werden. Als Rahmenprogramm besichtigten die rund 70 Anwesenden den nagelneuen Forstwerkhof der Forstwerkgruppe Zillis-Schamserberg.