05.07.2014 - Gian - Graubündens HOLZ-Steinbock als Attraktion beim Festumzug des eidg. Jodlerfests in Davos

Ohne die Verwendung von Schrauben, Nägeln oder Leim ist die aus rund 30 Einzelteilen bestehende Holzskulptur mittels innovativer Steckverbindungen zusammengebaut. Graubünden Holz präsentiert zusammen mit den Verbänden Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten des Kantons Graubünden sowie Holzbau Schweiz Sektion Graubünden am 6. Juli 2014 beim grossen Festumzug des Eidg. Jodlerfests in Davos den riesigen Holzsteinbock aus Bündner Holz.

Medienmitteilung_GraubündenHolz_Jodlerfest2014_06072014