11.02.2014 - Leitfaden zu Aussentüren

Ein weiteres druckfrisches Heft ist ab sofort in der Lignum-Reihe ‹Lignatec› erhältlich: das umfangreiche und aufwendig gestaltete Kompendium ‹Aussentüren›.
 
Die neue Publikation ist in enger Zusammenarbeit mit einer ganzen Reihe von Partnern entstanden. Als Projektträger zeichnen der Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM, der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA sowie der Verband Schweizerische Türenbranche VST. Die Berner Fachhochschule Architektur, Bau und Holz sowie die Höhere Fachschule Bürgenstock tragen das Werk als Bildungspartner mit.

Der Leitfaden stellt Planern und Schreinerunternehmern die nötigen Detailinformationen bereit, um Türen in der Gebäudehülle anforderungsgerecht zu planen, fachgerecht zu konstruieren und zu montieren. Dem Planer und dem Schreinerunternehmer werden Unterlagen zur Verfügung gestellt, welche die komplexe Normensprache in verständliche Beschreibungen und Darstellungen umsetzen. In konzentrierter Form werden alle Forderungen umschrieben, und der direkte Vergleich zur Norm wird sichtbar.

Eine übersichtliche Zusammenstellung verschafft einen schnellen Überblick über die zu erwartenden baulichen Situationen. Jede aufgezeigte Situation ist mit ausführlichen Fallbeispielen dokumentiert und mit der dazugehörenden Entscheidungstabelle versehen.
 

 
Aussentüren

SIA/VSSM/VST/Lignum 2014

Autor: Gerhard Rasch, Holztechniker HF, VSSM, Zürich; Herausgabe mit massgeblicher finanzieller Unterstützung des Aktionsplans Holz des Bundesamtes für Umwelt BAFU
 
74 Seiten A4, farbig, Art.-Nr. 12030, Preis CHF 35.– (Nachbestellungen von Lignum-Mitgliedern CHF 15.–)
 
Publikation bestellen
 
Medienmitteilung als PDF