03.04.2014 - 47. Europäische Forstliche Nordische Skiwettkämpfe in der Lenzerheide

Vom 12. bis 16. Januar 2015 trifft sich die europäische Forstfamilie für die Nordischen Skiwettkämpfe in der Biathlon-Arena in der Lenzerheide. Dabei werden Teilnehmer aus 20 Ländern Europas erwartet welche sich während einer Woche sportlich messen und fachlich austauschen werden.

Nachhaltige Natursportwettkämpfe - organisiert von den "Erfindern" der Nachhaltigkeit, die dabei noch Spass haben. Seit 1969 sind die EFNS eine etablierte Sport-Veranstaltung der Forst- und Holzwirtschaft in ganz Europa.  In den Disziplinen Klassische Technik und Freie Technik sowie in Staffelläufen messen sich rund 1000 Angstellte von Forstbetrieben, Forstunternehmen und Sägewerken, Förster, Forststudenten und weitere mit dem Wald verbundene Berufsleute, in spannenden Biathlon-Wettkämpfen.

 

Unterstützt durch ein interessantes und abwechlsungsreiches Programm rund um die Wettkämpfe entstehen jedes Jahr Freundschaften über alle politischen und sprachlichen Grenzen hinaus oder werden neu gepflegt.

Die im Dezember 2013 eröffnete Biathlon-Arena in der Lenzerheide bietet die optimalen Bedingungen für die 47. Austragung der Forstlichen Nordischen Skiwettkämpfe. Nach 1994 in Kandersteg und 2003 in Goms erhielt die Schweiz zum dritten Mal den Zuschlag, die EFNS zu organisieren.

Erleben Sie:

  • Sportliche Herausforderungen mit Top-organisierten Biathlon-Wettkämpfen
  • Forstliches Begleitprogramm und forstliche Weiterbildung
  • Fachlichen Austausch
  • Spannende kulturelle und fachliche Exkursionen vor Ort
  • Europa von seiner besten Seite - Freundschaft über alle Grenzen hinweg


Bilden Sie Netzwerke - finden Sie neue Freunde - tauschen Sie sich fachlich und sportlich aus!




Weitere Informationen finden Sie unter www.efns.eu


Die Organisation für die Durchführung in der Lenzerheide übernimmt Graubünden Wald zusammen mit der Lenzerheide Marketing und Support AG und der Biathlon-Arena Lenzerheide